Egal wie der Weg nun von statten ging, Du hast einen Partner gefunden der mit Dir die Reise oder vorsichtige Schritte in die FLR gehen möchte.

Herzlichen Glückwunsch! Das ist wirklich wundervoll! Es beginnt die Zeit des experimentierens, herantastens und kennenlernens. Bei weitem wird am Anfang nicht alles perfekt sein. Weder der devote Part noch die dominante Lady. In vielen Fällen wächst aus vorsichtigen Anweisungen oder Wünschen später Befehle und Regeln die mit Strafen oder Sanktionen belegt sind.

Allem voran steht der Genuß. Ihr Genuß daran, dass plötzlich ein Mann an ihrer Seite ist, der sie verehrt, ihr die Wünsche von den Augen abliest und von Herzen gerne ihr zu Diensten ist. Aber nicht nur der Genuß ist plötzlich da, sondern auch die Wertschätzung dem sub gegenüber, dass er genau so richtig ist wie er ist. Dass man sein Geschenk der Unterwerfung achtet und ihn in seiner Hingabe würdigt. Und für Ihn die Erfüllung einer Göttin dienen zu dürfen. Eine Frau gefunden zu haben, die er verehren und vergöttern darf. Der er seine Männlichkeit, seine Arbeitskraft, seine Zeit und seine Liebe schenken darf.

Es wird sich schnell herausstellen, dass es meist klug ist erste Erwartungen (oder Regeln) festzuhalten. Für Ihn, dass er nicht sagen kann “das hast du nieeee gesagt” und auch für Sie “um ihm das irgendwann unter die Nase zu halten”. Schreibt euch das auf was für EUCH wichtig ist. Nicht das was andere euch raten oder was Meister Peitsche als heilgen Gral predigt.

Wenn es Dir wichtig ist, dass er jeden Tag nen weißen Strich auf den Kühlschrank malt, dann halte das fest. Ist es das Ritual, dass er nicht mehr wichsen darf und mit angebundenen Händen schläft, dann fixiert das schriftlich. Es ist alles erlaubt, wozu beide bereit sind.

Aber was passiert wenn er nicht bereit ist? Ich dachte SIE dominiert? Diese Frage klären wir HIER.

Die vorsichtigen Anfangen sind gefunden…. jetzt wirds eine ausgewachsene FLR. Lies hier weiter FLR 5 – Die 5 Ebenen

Sollte Deine oder Eure Reise einfach eine andere sein oder ihr erstmal einen Überblick haben wollt….. dann spricht doch einfach zur Übersicht der Schritt-für-Schritt-Artikel.